Markttag Unterstützte Kommunikation

Markttag19Im Februar war es wieder soweit. Der Markttag, mittlerweile schon eine jährliche Tradition, fand wieder an der Selma-Lagerlöf-Schule statt.
Alle Klassen hatten am Markttag die Möglichkeit, die liebevoll aufgebauten Stationen auszuprobieren.
Dieses Jahr war das Motto „Mathematik“ und die engagierte und etablierte Arbeitsgruppe „Unterstützte Kommunikation“ hatte nach langer Planung und Vorbereitungszeit wieder wunderbare und inhaltlich passende Angebote präsentiert.
Ob man Farben beim „Farbbingo“ suchen sollte, die Koordinaten beim Schiffe versenken verbinden musste, beim „Mathefußball“ kräftig jubeln konnte oder in Arbeitsmaterialen einfach stöbern durfte. Für Groß und Klein war etwas dabei. Die Stimmung war sehr ausgelassen. Es wurde viel gelacht und alle hatten Spaß, während sich neugierige Köpfe über die Materialien beugten.  

Natürlich geht ein großes Dankeschön an die Arbeitsgruppe „Unterstützte Kommunikation“ für diesen gelungen Markttag.

Und hier der Beitrag noch mal in einfacher Sprache:

Im Februar war Markttag. 
Am Markttag lernt man mit „Unterstützter Kommunikation“. 
Wer nicht gut sprechen kann braucht „Unterstützte Kommunikation“.
Alle Schüler und Lehrer waren da. 
Alle hatten Spaß.
Es gab Spiele: Bingo, Mathe-Fußball, Schiffe-versenken und mehr.
Alle haben viel gelernt.

Danke für die Vorbereitung

 

Wir danken unseren Sponsoren