Der Baum der Erinnerung

BaumderErinnerung4Im Rahmen des Montagstreffs wurde am 27.Mai der Baum der Erinnerung auf dem Vorplatz unserer Schule eingeweiht.
Der Baum dient als Ort der Erinnerung an verstorbene Schülerinnen und Schüler sowie an Erwachsene aus unserer Schulgemeinschaft.
Im zurückliegenden Jahr sind leider zwei Schüler und drei ehemalige Mitarbeiterinnen unserer Schulgemeinschaft verstorben. 
Während einer gemeinsamen Projektwoche im Frühjahr stand unter anderem das Thema Tod und Sterben im Mittelpunkt. Der Baum der Erinnerung spielte hierbei eine zentrale Rolle. Nun gibt es endlich einen Ort in unserer Schule, an dem wir uns an die Menschen erinnern können, die nicht mehr unter uns sind.

Wir danken unseren Sponsoren